HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Cheerleader Vereinigung Deutschland
 
Menü

World DanceSport Federation WDSF
Assoziiertes Mitglied der WDSF
World DanceSport Federation

International Federation of Cheerleading IFC
Mitglied der IFC
www.ifc-hdqrs.org

European Cheerleading Association ECA
Mitglied der ECA
www.ecacheer.org

Vereinssuche
Mitglieder


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von CVD vom 27.02.2012

Vorschau auf die 22. Deutsche Cheerleading (DCM) Meisterschaft in Bremen

22. Deutsche Cheerleading Meisterschaft am 17. März 2012 in Bremen

Die Landesmeisterschaften im Cheerleading (LCM) 2012 sind abgeschlossen. Insgesamt sahen mehr als 10'000 Zuschauer deutschlandweit hervorragenden Sport, dargeboten von etwa 4'500 Aktiven. Zudem waren die LCMs auch die Qualifikationswettbewerbe für die Deutschen Meisterschaften.

Eröffnet wird die nationale Titelträgersuche der Cheerleader mit der 22. Deutschen Cheerleading Meisterschaft (DCM) am 17. März 2012 in Bremen auf der Bürgerweide. Dabei wird erstmals ein mediengerechteres Wettkampfformat angeboten. Über Vorkämpfe am Vormittag qualifizieren sich die fünf punktbesten Teams in jeder Disziplin für das Finale, in dem der jeweilige Deutsche Meister 2012 ermittelt wird.

Im Senior Allgirl führen die Bestplatzierten des vergangenen Jahres auch die Rangliste 2012 an. In den Zweikampf der Legends (SC Staaken 1919 e.V.), die Deutschland so erfolgreich bei der letzten Cheerleading Weltmeisterschaft in Hong Kong vertreten haben, und Ambitious Pro Cats (1. FFC Braunschweig), werden die führenden Teams aus Hessen und Baden-Württemberg eingreifen, um vielleicht für eine Überraschung zu sorgen.

Im Senior CoEd scheint der Titelkampf ebenfalls wieder auf ein Berlin - Brandenburger Duell zwischen den Cats (Pro Sport Berlin e.V.) und Panthers (PCV Potsdam Panthers e.V.) hinauszulaufen. Allerdings sind auch hier die Teams aus Niedersachsen, Baden-Württemberg und Hessen dem Duo auf den Fersen. Ganz oben mitmischen wollen natürlich auch die Lokalmatadoren aus Bremen, der BFC Firestorm (ASC Bremen Firebirds).

In den Groupstunt und Partnerstunt Kategorien sind die Favoriten schwerer auszumachen, da jeder kleine Fehler bereits das Ende der Titelträume bedeuten kann.

Allen Teilnehmern eine gute und verletzungsfreie Vorbereitung auf die Titelkämpfe, sowie einen spannenden Wettkampf.

Links zur Meldung
DCM 2012 Bremen
Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
14.09. - 18.09.
9. B-Trainer Cheerleading Abschnitt 1
Frankfurt/ Main
17.09. - 18.09.
CVD Juryschulung Anfänger
Frankfurt/ Main
17.09. - 18.09.
CVD Juryschulung Fortbildung
Frankfurt/ Main
01.10. - 02.10.
9er DFFL Bowl VII
28.10. - 29.10.
Spirit Trophy
12.11. - 13.11.
9. B-Trainer Cheerleading Abschnitt 2
Frankfurt/ Main
04.12.
Bundes-Cheerleader-Tagung
Frankfurt/ Main
Weitere Termine



Obertshausen Blizzards - Nauheim Wild Boys

Marburg Mercenaries - Saarland Hurricanes

10. Hessische & 1. Thüringer Cheerleadermeisterschaft 2001